Kundeninformation nach Artikel 45 des Versicherungsaufsichtsgesetzes

Gesetzesgrundlage

Seit dem 1. Januar 2006 gilt das neue, revidierte Versicherungsaufsichtsgesetz VAG, welches die Informationspflicht gegenüber Kunden regelt. Die trees AG sowie deren Mitarbeiter mit Beratungsfunktionen sind im Vermittlerregister eingetragen (Register-Nr. 11129 unter www.vermittleraufsicht.ch).

Unabhängigkeit

Die trees AG ist ein ungebundener Versicherungsvermittler (Versicherungsbroker, Versicherungsberater) und in keiner Hinsicht an Anbieter von Vorsorge-, Anlage-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungen gebunden oder in irgendeiner Weise abhängig von diesen.

Angebot

Die trees AG betreibt die Beratung und Verwaltung als Versicherungsbroker in nachfolgenden Versicherungszweigen:

      • Kollektiv-Lebensversicherungen
      • BVG-Obligatorium und Überobligatorium
      • Sammel- und Gemeinschaftsstiftungen
      • Voll- und Teilversicherungslösungen
      • Verbands- und Speziallösungen
    •  
      • Nicht-Lebensversicherungen
      • Personenversicherungen (Einzel und Kollektiv inkl. Krankenkassen)
      • Haftpflicht- und Sachversicherungen
      • Technische Versicherungen
      • Transportversicherungen
      • Kautions- und Kreditversicherungen
      • Rechtsschutzversicherungen

Haftung

Die Mitarbeiter der trees AG arbeiten nach bestem Wissen und mit grösstmöglicher Sorgfalt. Im Falle einer Nachlässigkeit, eines Fehlers oder durch unrichtige Auskünfte entstehende Haftungsfälle haftet die trees AG. Eine entsprechende Vermögensschadenversicherung liegt vor.

Datenschutz / Geheimhaltung

Werden im Zusammenhang mit einer Beratung besonders schützenswerte Personendaten im Sinne der Datenschutzgesetzgebung eingesehen bzw. bearbeitet, verpflichtet sich die trees AG die notwendigen Vorkehrungen zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften des Datenschutzes zu treffen.

Die trees AG verpflichtet sich, über alle Informationen, die ihr im Rahmen oder im Zusammenhang mit einer Beratung zugekommen sind, absolutes Stillschweigen zu bewahren. Die trees AG wird sämtliche Personendaten, die ihr anvertraut worden sind, absolut vertraulich behandeln.

Die trees AG bewährt die Personendaten in der Regel in elektronischer und schriftlicher Form auf. Die Aufbewahrungsdauer richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Falls Offertenanfragen und Versicherungsanträge erstellt werden, findet ein Datenaustausch zwischen den beiden Firmen und den Versicherer statt. Gemäss dem Datenschutzgesetz haben Sie das Recht, von uns Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie vorhanden sind, zu welchem Zweck und mit welcher Rechtsgrundlage diese bearbeitet werden. Zudem können Sie Auskunft über die Kategorien der bearbeiteten Personendaten sowie der an der Sammlung Beteiligten und der Datenempfänger verlangen. Sie haben das Recht, unrichtige Daten berichtigen oder vernichten zu lassen oder die Bekanntgabe an Dritte zu untersagen.

Vertragspartner

Die trees AG hat Zusammenarbeitsverträge mit allen Versicherungsgesellschaften bzw. Vorsorgeeinrichtungen

Close Menu