Die 3 Beratungsmodelle

Es ist unser Anliegen, für jeden Kunden eine optimale Dienstleistung zu erbringen.
Zur Wahl stehen drei Beratungsmodelle, die sich in Bezug auf Leistungsumfang,
Verrechnungsart und Bindung unterscheiden.


Das BVG-Modell

Beim Thema «berufliche Vorsorge» kommen grundsätzlich dieselben Modelle
zum Einsatz. trees arbeitet diese komplexe Materie so auf, dass der Kunde
die Zusammenhänge versteht und auf einer vernünftigen und verständlichen
Basis Entscheidungen treffen kann.


Die 3 Beratungsmodelle im Überblick
   
  Interaktion Kunde mit den Versicherungs-Gesellschaften
vor Ort
•••
•••
  Administrative Entlastung des Kunden
••
•••
  Beratungskosten
•••
••
  Langfristigkeit (Bindung)
••
•••
  Flexibilität bei der Kündbarkeit/ Zusammenarbeit
•••
•••
•••
  Freiheit bei Versicherer- und Versicherungswahl; Entscheidungs- und Verfügungsgewalt des Kunden
•••
•••
•••
Legende
 
  hoch
•••
  mittel
••
  gering
  nicht gegeben


zurück