Der Full Service schliesst den Finanzkreislauf

Die trees-Leistungen werden via Courtagen-Pool finanziert, die Dienstleistung ist für den einzelnen Kunden kostenneutral.


Full Service


Die Versicherungen kalkulieren die Prämien so, dass ein Betrag darin enthalten ist, der dem Marketing des Produkts, also seinem Verkauf dient. Genau diesen Betrag kassiert ein Versicherungsmakler, wenn er für einen Kunden einen Versicherungsvertrag verwaltet. Beim trees Makler-Modell fliessen die Courtagen in einen Pool. Der Betrag, der aus der Beratung für Kunde X hervorgeht, wird diesem als Guthaben auf ein individuelles Konto gutgeschrieben. Bezieht er weniger Leistung als ihm zusteht, wird der betreffende Saldo Ende Jahr ausbezahlt (Courtagen-Rückführung). Bezieht er mehr Leistung, wird der entsprechende Betrag aufs nächste Jahr übertragen. Die trees-Leistungen werden so via Pool finanziert, für den einzelnen Kunden funktioniert das von Interessen freie System vollkommen kostenneutral und transparent.


Win-win

Dies alles erfolgt unter vollkommener Transparenz. Der Kunde kennt den Betrag, den die Vertragsverwaltung eingebracht hat. Und er erkennt anhand unserer Abbuchungen, zu welchen Ansätzen unsere Beratungsleistungen verrechnet werden.
Mit geringem administrativem Aufwand und ohne dass er den Markt verfolgen muss, erhält der Kunde ein stets optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
Dieses System erlaubt es trees, eine echt neutrale, vollkommen unabhängige Beratung zu erbringen. Denn bei einer Vermittlung sind keine Eigeninteressen im Spiel, sondern ausschliesslich diejenigen des Kunden.

zurück