Das Beratungsabo

Das Beratungsabo eignet sich für Institutionen und Unternehmen, welche interne Mitarbeiter oder Ressourcen entlasten möchten und weiterhin mit ihren gewohnten Versicherungsfachleuten und Kontaktpersonen arbeiten wollen.

Mit dem Beratungsabo erhält unser Kunde eine Reihe von wiederkehrenden, vordefinierten Grundleistungen. Punktuell können auch zusätzliche Leistungen angefordert werden. Dadurch ist Kontinuität in allen Versicherungsfragen gewährleistet. Das Abo garantiert einen permanenten neutralen Marktvergleich von relevanten Versicherungsleistungen und -prämien.


Leistungsumfang
  • trees übernimmt klar definierte, wiederkehrende und einmalige Aufgaben und Aufträge; nur die wiederkehrenden Grundleistungen sind vordefiniert; unsere Dossierführung und -aktualisierung hält die Unterlagen stets à jour, damit jederzeit Auskünfte und Empfehlungen erteilt werden können
  • trees erfasst alle wichtigsten Versicherungsstammdaten und verwaltet und archiviert die vom Kunden angelieferten Versicherungsdokumente; das Originalportefeuille liegt immer beim Kunden; die Dossierführung und -aktualisierung erfolgt parallel; es arbeiten also beide Parteien mit Eigenaufwand
  • Erstellen von Statistiken zur Prämienverteilung; Branchen- und Policenübersicht
  • Jährliche generelle Portefeuille-Sichtung
  • trees unterbreitet Vorschläge zur Optimierung des Kosten- und Leistungsumfangs
  • Permanenter Auskunftsdienst in allen Versicherungsfragen
  • Für Kunden mit Beratungsabo funktioniert trees als Ansprechpartner, Berater, Marktbeobachter und Kontrollinstanz

Beispiele
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit lokalen Versicherungsanbietern
  • Unterstützung im Schadenfall

Verrechnung
  • Es wird jährlich zum Voraus ein Leistungsumfang zum Vorzugspreis eingekauft; nicht in Anspruch genommene Leistungen werden ins Folgejahr übertragen
  • Die Arbeit wird nach effektivem Aufwand abgerechnet; vor jedem Beratungsbeginn wird ein detailliertes Budget erstellt
  • Für Mitglieder von Verbänden mit trees-Verbandslösung gelten Vorzugstarife

Bindung

Für die langfristige Zusammenarbeit überträgt der Kunde trees eine schriftliche Vollmacht im Rahmen einer Zusammenarbeitsvereinbarung um mit den Versicherungsanbietern Verhandlungen führen zu können.
Sämtliche Versicherungen werden vom Kunden selber abgeschlossen und verwaltet, er bestimmt, ob, was, wann, wie, wie weit und wie lange wir Beratung und Unterstützung geben sollen. Die Zusammenarbeit kann jederzeit von beiden Parteien aufgelöst werden.

zurück